black
Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass die neue Version Stimulsoft Reports und Stimulsoft Dashboards 2021.1, für Herunterladen schon verfügbar ist. Neue Version enthält die .NET-Core-Kompilation, die Möglichkeit, die Daten aus Google BigQuery zu erhalten und die PDO-Treiber für PHP zu verwenden, neue leistungsfähige Komponente Inhaltstabelle (Table of Contents) und viele neue Funktionen für Tabelle, Pivot, Listenfeld und andere Komponenten.

Kompilation in .NET Core
In neuer Version wurde die Unterstützung vom Kompilation-Modus für Berichts-Erstellen bei der Verwendung von .NET-Core-Framework. Jetzt können Sie alle Möglichkeiten des Berichtsgenerators verwenden – Runtime-Kompilation, Funktionen, Berichts-Veröffentlichen als Klassen usw. Kompilation für .NET Core 3.1 ist nur auf Windows-Systemen verfügbar, und für .NET 5.0 – auf allen unterstützen Betriebssystemen.

compilation in net core

Die neue Komponente – Inhaltstabelle
In der Version 2021.1 haben wir eine neue Berichtskomponente – Inhaltstabelle – hinzugefügt. Diese Komponente hilft interaktive Inhaltstabelle für Ihren Bericht ohne Code oder Skripts zu schreiben. Man muss einfach die Tabelle in die Vorlage hinzufügen und die Komponente, für die man den Inhalt generieren muss, kennzeichnen. Beim Erstellen vom Bericht wird die Inhaltstabelle mit der Navigation-Funktion nach dem Bericht erstellt werden.

The new component - Table of Contents

Der neue Adapter – Google BigQuery
Ab dieser Version können Sie direkt aus dem Berichtsdesigner mit dem Online-Dienst Google BigQuery verbinden. Dafür wählen Sie den Typ BigQuery im Fenster vom Erstellen der Quelle aus, füllen die Zugangsfelder zum Datenspeicher aus oder verwenden Sie die Autorisierungs-Datei. Nach dem Erhalten von Daten können Sie aufgrund dieser Daten die Berichte oder Dashboards erstellen.

The new adapter - Google BigQuery

Kreuzfilterung der Elemente
Ab der Version 2021.1 können Sie bestimmen, ob Sie zum aktuellen Element die Datenfilterung von anderen Elementen verwenden. Jedes Element des Dashboards hat die Eigenschaft Kreuzfilterung (Cross-Filtering). Wenn Sie diese Eigenschaft auf Falsch (False) setzen, werden zum diesen Element keine Filter von anderen Elementen übernommen werden.

Cross-filtering of elements

Horizontale Filterung
Das Filterung-Element Listenfeld (List Box) ist im Berichtsdesigner ab erster Version der Dashboards verfügbar und ist eine vertikale Liste der Werte auf dem Dashboard, nach den man die Daten des Dashboards filtern kann. Ab der Version 2021.1 kann man die Werte des Elementes Listenfeld als horizontale Liste der Werte. Rufen Sie den Elementen-Editor auf und setzen Sie den Parameter Ausrichtung auf Horizontale (Horizontal).

Horizontal filtering

Neue Möglichkeiten für Tabelle
In der Version 2021.1 haben wir die Möglichkeiten für das Element Tabelle (Table) auf dem Dashboard erweitert. Für das Element Tabelle können Sie erforderliche Anzahl von fixierten Spalten, die die Breite nicht ändern werden, angeben. Für jede Spalte der Tabelle können Sie die Breite und den Breite-Bereich angeben, sowie die Möglichkeit des Wortumbruchs in der Spalte aktivieren. Außerdem, beim Ansehen vom Dashboard mit dem Element Tabelle können Sie die Ordnung der Spalten durch Ziehen von Spalte an erforderliche Stelle ändern.

The new functionality for Table

Die neue Funktionalität der Pivot-Tabelle
Jetzt bei der Verwendung des Elementes Pivot-Tabelle (Pivot) auf den Dashboards können Sie diese Komponente flexibel einstellen. Erstens, wie für das Element Tabelle, kann man die Spaltenbreite angeben und den Wortumbruch aktivieren. Zweitens, Sie können die Anzeige von Gesamt für die Spalten oder die Zeilen des Elementes Pivot-Tabelle deaktivieren, auch, wenn es erforderlich ist, kann man die Kopfzeile der Gesamt-Spalte oder Gesamt-Zeile ändern.

The new functionality for Pivot

Unterstützung von PDO-Datenadapter für PHP
In neuer Version wurde die Unterstützung von PDO-Treibern für alle in PHP verfügbaren Daten-Adapter hinzugefügt. Für die Verwendung muss man in Verbindungszeichenfolge richtiges DSN-Präfix angeben, zum Beispiel, "mysql:" oder "sqlsrv:", und der Daten-Adapter wird automatisch den Verbindungstypen bestimmt.

Support for PDO data adapters for PHP

Teamleitung aus dem Designer
Jetzt können Sie Ihr Team gerade aus dem Berichtsdesigner leiten. Öffnen Sie das Menü Datei (File), wählen Account und die Registerkarte Team aus. Hier können Sie die Mitglieder Ihres Teams hinzufügen, bearbeiten und entfernen. Auch, Account hat andere Einstellungen und Befehle für Leiten vom aktuellen Account, die auf separaten Registerkarten dargestellt sind.

Team management from the designer
white

Frohe Weihnachten!

Wir gratulieren allen Lesern unseres Blogs zum Weihnachten und Neujahr! Möge Ihr Leben mit Licht, Freude, Wärme und Wohlbefinden gefüllt werden! Jedes Jahr die Menschen in ganzer Welt warten ungeduldig auf diesen Winterfeiertag. Und das kann man einfach verstehen, weil Weihnachten die Zeit der Geschenke, farbigen Feuerwerke und des gesegneten Festes im Kreis der nächsten und liebsten Menschen ist.
Weihnachten hat seine eigene Atmosphäre, die diesen Feiertag ungewöhnlich macht. Straßen und Vitrinen, die mit bunten Girlanden, grünen Weihnachtsbäumen und freundlichen Weihnachtsmännern geschmückt sind, verwandeln unsere Städte in ein Babymärchen aus Disney-Cartoons, in dem man für immer bleiben möchte. In diesen Tagen wir wollen unsere liebsten Menschen mit schönen Geschenken und Überraschungen erfreuen, den Tisch mit verschiedenen Köstlichkeiten decken und diesen Feiertag so feiern, damit er viele Jahre in unseren Erinnerungen bleibt.

Aber die Statistik zeigt, dass Weihnachten auch ein sehr teurer Feiertag ist. Der Einkauf von Geschenken, der Weihnachtstisch, Tannenbaum und Feuerwerke kosten zusammen eine anständige Menge. Wollen wir zu Daten anwenden und sehen, wieviel für Weihnachten die Menschen in verschiedenen Staaten ausgeben, an. Wir beginnen mit Geschenken, weil gerade die Geschenke die wichtigsten Symbole des Feiertages sind.

Gifts

In dieser Liste sehen wir, dass am meisten die Einwohner der USA für Geschenke ausgegeben haben.

Jetzt sehen wir die Information über Lebensmittel an – jedes Jahr stellen wir etwas Schmackhaftes auf den Tisch, nicht wahr?

Foodstuffs

Wir sehen, dass die Spanier geben mehr für Essen, als für Geschenke aus.

Es ist wunderbar, zu essen und zu trinken, aber es ist auch erforderlich, aus dem Haus auszutreten und sich auf der Straße entspannen. Erfahren wir jetzt, wieviel die Menschen für Freizeit ausgeben.

Leisure

Dieses Dashboard zeigt, dass die Einwohner in Großbritannien und USA die aktive Freizeit bevorzugen.

Endlich, berechnen wir gesamte Summe in jedem Land für beliebigen Feiertag.

Expenses Data
Wie Sie sehen können, die Ausgabe der Menschen für Weihnachten in verschiedenen Ländern unterscheiden sich wesentlich. In einigen Ländern geben die Menschen mehr für Geschenke, in anderen – auf Freizeit. Natürlich, um Weihnachten unvergesslich und fröhlich zu verbringen, muss man nicht viel Geld ausgeben. Es ist wichtiger, die Zeit mit wichtigsten und nächsten Menschen zu verbringen. Erinnern Sie nicht, dass ein aufrichtiges Lächeln auf dem Gesicht geliebtes Menschen das beste Geschenk ist.
Wir wünschen euch alles Gute und bis bald im Jahre 2021!
Wir begrüßen alle Benutzer von Berichts- und Dashboards-Tools in unserem Blog! Wir erzählen euch immer über die Besonderheiten, Neuigkeiten und Änderungen unserer Softwares, und heute geht die Rede um die Registerkarte Seite (Page).
Diese Registerkarte erlaubt die Seite des Berichtes und Dashboards einzustellen. Mit Hilfe von dieser Registerkarte kann man die Größe, die Anzahl von Spalten, die Farbe und Schriftart des Wasserzeichens einsetzen. Jetzt werden wir ausführlich über die Möglichkeiten der Registerkarte, und auch über ihr Übernehmen zu den Berichten und Dashboards erzählen.

Wir beginnen mit wichtigsten Parametern.
  • Ränder (Margins)
  • Ausrichtung (Orientation)
  • Größe (Size)
  • Spalten (Columns)
  • Wasserzeichen (Watermark)

Berichte

Beim Erstellen von Berichten hat die Seite die Ränder und Arbeitsbereich. Wenn Sie das Arbeitsbereich der Seite vergrößern oder verkleinern möchten, können Sie die Ränder breiter oder enger machen. Dafür verwenden Sie die Befehle aus dem Menü Ränder.

Margins menu
In diesem Menü sind standardmäßige Felder-Ränder dargestellt. Wenn Sie das Feld Normal auswählen, haben sowohl die Ränder als auch das Arbeitsbereich standardmäßige Größe:

Normal margins
Wenn Sie Schmal (Narrow) auswählen, werden die Ränder enger, und das Arbeitsbereich wird breiter:

Narrow margins
Und, entsprechend, wenn Sie Breit (Wide) auswählen, werden die Ränder breiter, und das Arbeitsbereich – enger:

Wide margins

Ausrichtung (Orientation)

Wenn Sie die Ausrichtung der Seite ändern möchten, verwenden Sie die Befehle aus dem Menü Ausrichtung:

Orientation

Größe (Size)

Auch können Sie die Größe der Seite ändern. Im Menü ist die Liste von verfügbaren Größen dargestellt, und diese Liste hängt vom Drucker-Treiber, der im System installiert ist, ab:

Size

Wasserzeichen (Watermark)

Auf der Registerkarte Seite kann man den Wasserzeichen-Editor aufrufen. Im Editor kann man das Wasserzeichen für Berichte und Dashboard einstellen.

Um Text-Wasserzeichen hinzuzufügen, muss man nur erforderlichen Text, zum Beispiel, „Stimulsoft“, eingeben:

Watermark
Klicken Sie OK, und der Text wird auf der Seite:

Watermark on Page
Auch kann man im Wasserzeichen ein Bild verwenden. Dafür in Einstellungen, im Feld Wasserzeichen-Bild (Watermark image) klicken Sie Durchsuchen (Browse):

Watermark open image
oder einfach ziehen und ablegen Sie erforderliches Bild:

Watermark image
Außerdem, das Wasserzeichen hat noch einige Optionen. Um diese Optionen zu verwenden, klicken auf die Schaltfläche „Mehr Optionen“ (More Options). Hier kann man die Farbe, den Winkel, die Schriftart des Textes und auch die Parameter des Bildes einsetzen:

Watermark options

Hilfreiche Parameter

Auf der Registerkarte Seite werden auch andere Parameter dargestellt:

Raster anzeigen (Show Grid)

Mit diesem Parameter können Sie die Rasterlinien aktivieren. Die Linien machen Erstellen und Bearbeiten vom Bericht einfacher, wenn die Rede um genaue Platzierung der Komponente geht.

Show grid

Am Raster ausrichten (Align to Grid)

Mit diesem Parameter kann man die Komponenten mit anderer Schriftart nach einer Linie ausrichten.

Raster Anzeige-Modus (Grid Mode)

Dieser Parameter erlaubt den Raster-Typen – Punkte oder Linien – zu bestimmen.

Band-Kopf anzeigen (Show Headers)

IDieser Parameter erlaubt die Köpfe der Bänder anzuzeigen.

Show headers

Reihenfolge anzeigen (Show Order)

Sie können diesen Parameter verwenden, wenn Sie die Reihenfolge der Platzierung von Komponenten in Seite-Hierarchie anzeigen möchten.

Show order

Linear (Show Rulers)

Dieser Parameter zeigt die Lineale, mit deren Hilfe Sie die Komponenten auf der Seite messen und anordnen.

QuickInfo (Quick info)

Dieser Parameter ermöglicht auf der Komponente die Beschriftung mit Namen, Aliasnamen, Inhalt und Ereignis anzuzeigen.

Panels

In diesem Menü befinden sich die Befehle für Aktivieren und Deaktivieren von Panels des Berichtsdesigners:
  • Eigenschaften (Properties)
  • Wörterbuch (Dictionary)
  • Berichtsbaum (Report tree)

Toolbox

Der Befehl für Aktivieren und Deaktivieren von Toolbox im Berichtsdesigner, der den schnellen Zugang zu den Berichts- und Dashboards-Komponenten verwirklicht.

Dashboards

Jetzt besprechen wir Erstellen von Dashboards und Verwendung von Registerkarte Seite. In Dashboards funktionieren aus 5 Möglichkeiten nur Ausrichtung und Größe.

Dashboards

Ausrichtung

Hier können Sie die Ausrichtung für Ihr Dashboard auswählen. Auch wie beim Erstellen vom Bericht, können Sie Hoch- und Quer-Format auswählen.

Größe

Dashboard ist im Wesentlichen ein dimensionsloses Raster. Bei der Anzeige wird das Dashboard auf Viewer-Bereich gestreckt. Aber das Bearbeitungs-Bereich ist als Raster-Seite für bequeme Arbeit mit Dashboard dargestellt.

Dashboard size
Bei der Auswahl von Größe muss man die Option „Inhalt strecken“ beachten.

Dashboard page

Anzeigemodus

Außerdem, auf der Registerkarte Seite gibt es die Parameter, die die Dashboards anzusehen ermöglichen. Der Parameter Desktop ist für Anzeige auf Computer, und Mobile – auf Mobilgeräten geeignet.

Mobile-Oberfläche entfernen (Remove Mobile Surface)

Mit diesem Parameter können Sie die Mobilversion des Dashboards entfernen.

Komponenten (Components)

Dieser Parameter ruft das Menü mit Komponenten-Liste für Mobilversion des Dashboards auf.
Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen die Verwendung der Registerkarte Seite beim Erstellen von Berichten und Dashboards im Designer Stimulsoft zu verstehen hilft. Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns – wir sind immer fertig, Ihnen zu helfen.
Wir begrüßen in unserem Blog alle Benutzer von Stimulsoft Tools für Berichte und Dashboards! Heute möchten wir Ihnen über Einstellung von Toolbox des Viewers mit der Option Vorschau-Einstellungen (Preview Settings) erzählen. Wollen wir beginnen.

Wahrscheinlich, wissen Sie schon, dass beim Erstellen von Berichten und Dashboards alle Ergebnisse Sie auf der Registerkarte Vorschau (Preview) sehen können. Gerade hier können Sie, sozusagen, das volle Bild ansehen und, wenn es erforderlich ist, etwas zu ändern. Man kann den Bericht entweder im separaten Viewer-Fenster oder mit Hilfe von Tastenkombination Shift+F5 ansehen. Die Registerkarte Vorschau (Viewer-Fenster) besteht aus Werkzeugleiste, Statusleiste und Berichtsgebiet. Und heute erzählen wir, wie man die Werkzeugleiste für bestimmten Bericht oder bestimmtes Dashboard einstellen kann.

Zuerst stellen wir die Werkzeugleiste des Viewers ein. Öffnen wir den Bericht, dann gehen zur Registerkarte Vorschau. Man kann, dass Sie bei der Arbeit bestimmte Schaltflächen nicht brauchen, und Sie, um die Arbeit bequemer zu machen, wollen sie deaktivieren. Wie kann man es machen? Zum Beispiel, Sie brauchen nicht Öffnen (Open) und Drucken (Print):

Preview open save send email
Dafür verwenden Sie die Option Vorschau-Einstellungen.

Zuerst muss man zum Bearbeitungs-Modus zurückkehren, das Berichtsgebiet hervorheben und zur Eigenschaften-Leiste (Properties) gehen. In der Eigenschaft Einstellungen drücken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen:

Properties
Die Einstellung der Werkzeugleiste des Viewers wird auf den Registerkarten Bericht (Report) und Dashboard verwirklicht.

Gehen wir zum Menü der Einstellungen des Berichtes:

Print and open off
Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Schaltflächen, die Sie anzeigen möchten, und deaktivieren Sie die Kontrollkästchen der Schaltflächen, die Sie ausblenden möchten, dann klicken Sie OK im Einstellungs-Menü. Auf der Registerkarte Vorschau sehen wir, dass die Schaltflächen Drucken und Öffnen fehlen:

Preview edit and open off
Man muss erwähnen, dass die Einstellungen in der Vorlage des Berichtes gespeichert werden. Das heißt, wenn Sie die Schaltflächen deaktivieren, den Bericht schließen und speichern, und dann ihn auf jedem anderen Computer öffnen – werden die Schaltflächen deaktiviert.

Jetzt stellen wir die Werkzeugleiste des Viewers für Dashboards ein.

Öffnen das Dashboard:

Dashboard
und gehen zum Einstellungs-Menü der Vorschau. Auf der Registerkarte Dashboard muss man die Kontrollkästchen der Einstellungen, die man ausblenden muss, deaktivieren. Zum Beispiel, wir blenden die Schaltflächen Öffnen und Bearbeiten (Edit) aus:

Open and print off
Auf der Registerkarte Vorschau prüfen wir das Ergebnis:

Dashboard open and edit off
Wie Sie sehen können, die Schaltflächen Öffnen und Bearbeiten werden nicht angezeigt. Gleichfalls kann man unnötige Befehle der Einstellungen auf der Registerkarte Vorschau beim Erstellen von Berichten und Dashboards im Designer deaktivieren.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen wirklich professionelle Berichte und Dashboards zu erstellen hilft. Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns – wir sind immer fertig, Ihnen zu helfen.
ECMAScript 5 wurde in 2009 veröffentlicht und ist derzeit veraltet. Die Unterstützung von ES5 ist für die Arbeit von JavaScript-Applikation im Browser Internet Explorer erforderlich, und dieser Browser ist auch veraltet, und Microsoft empfiehlt nicht ihn zu verwenden.

Beim Entwickeln Stimulsoft Reports.JS und Stimulsoft Dashboards.JS wir verwenden mehr moderner Standard ECMAScript 6, der mehr Möglichkeiten, Optimierungen und verbesserte Leistungsfähigkeit hat. ES6 wird von allen modernen Browsern unterstützt.

Ab der Version 2020.5.2 werden wir den Standard ES5 nur im Fixmodus unterstützt. Es verbindet mit der Komplexität des Entwickelns und des Testens von ES5-Skripts und mit dem Fehlen der ES5-Unterstützung in anderen Komponenten, die in unseren Tools verwendet werden. Wir planen den Standard ES5 mindestens 6 Monate zu unterstützen, und werden seine Relevanz, sowie überhaupt die Situation und Microsoft-Politik hinsichtlich Internet Explorer überwachen. Wir werden Sie über volles Ende der Unterstützung informieren.