Wie kann man ein Problem schnell lösen

Bei der Arbeit mit Stimulsoft Softwares haben die Benutzer immer verschiedene Fragen über die Verwendung von Komponenten und Erstellen von Berichten. Und, als Regel, muss man das Problem schnellstmöglich lösen. In diesem Fall können Sie:
  1. Das Problem selbstständig lösen;
  2. Technische Unterstützung Stimulsoft kontaktieren.
Natürlich, jede Weise hat die Vorteile und die Nachteile.

Wir schätzen die Zeit und die Ressourcen unserer Benutzer und darum erzählen wir in diesem Artikel, wie man die Zeit für die Lösung von entstehenden Situationen optimieren kann. Zuerst, erzählen wir über selbstständige Lösung der Probleme als die einfachste Weise.

Einfache Frage

Oft erhalten wir die Fragen, wie man etwas im Bericht oder im Dashboard machen kann. Und wenn es ganz einfache Frage ist, wir sind immer verständnisvoll. Aber es gibt regelmäßig die Situationen, wenn die Lösung schon existiert, es gibt auch die Dokumentation und Videostunden. Anders gesagt, die Lösung ist kein Problem und fordert wenige Zeit. Aber unsere technischen Spezialisten wegen hoher Arbeitsbelastung bekommen diese Frage nur nach einigen Stunden.

Das anschaulichste Beispiel ist die Abschaltung von Komponenten nach der Bedingung.

Das anschaulichste Beispiel ist die Abschaltung von Komponenten nach der Bedingung. Jeden Tag wir beantworten diese Frage mehrmals, aber hier können Sie eine Videostunde finden, hier – Dokumentation über Bedingte Formatierung, hier gibt es eine Vorlage des Berichtes mit Abschaltung von Komponente nach der Bedingung.

Sehen Sie an, wie bedingte Formatierung funktioniert


Ähnliche Fragen

Wir antworten immer schnellstmöglich, aber die Lösung kann so einfach sein, dass die Zeit der Erwartung von Antwort mehr als die Zeit der Lösung sein kann. Zu diesem Zweck empfehlen wir die Videostunden, die Dokumentation and auch die Vorlagen anzuschauen. Viele Fragen über Erstellen von Berichten und Dashboards haben wir schon beantwortet. Aber Sie können auch nach ähnlichen Situationen auf Forum suchen. Für wichtigste Fragen veröffentlichen wir die Artikel auf Blog.

Was kommt dann?

Ok, Sie haben 5 Minuten auf Kanal, Blog und Forum, in Dokumentation gesucht und keine Antwort gefunden. Das Problem ist nicht gelöst. Was kommt dann? Dann kontaktieren Sie unser Unterstützungsdienst oder können Sie die Frage auf dem Forum veröffentlichen. Verstehen Sie hier eine wichtige Besonderheit: um die richtige Antwort zu erhalten, muss man die Frage vorbereiten.«Unsere technischen Spezialisten arbeiten 24 Stunden, 7 Tage pro Woche. Dabei die Zeit der Erwartung der Frage-Verarbeitung hängt von vielen Einflussfaktoren ab. Als Regel, in einigen Minuten wird die Frage verarbeitet. Aber manchmal vergehen einige Stunden.»Dann geschieht kuriose Situation: einige Stunden vergingen, die Frage ist bekommt, aber sie hat nur die sprachliche Beschreibung. Der Fachmann braucht bestimmte Zeit, um das Problem wiederzugeben. Leider, es gelingt nicht immer. In diesem Fall der Fachmann sendet die Antwort-Anfrage für detaillierte Information des Problems. Als Ergebnis, mindestens die Zeit der Erwartung von Fragenverarbeitung wird vermisst. In diesem Fall – zweimal.

Optimieren die Zeit

Es ist einfach, die Zeit für Lösung des Problems beim Kontaktieren mit dem Unterstützungsdienst zu optimieren. Verwenden Sie dafür unsere Empfehlungen.
  1. Geben Sie die verwendende Software. Das ist sehr wichtig für uns, weil wir die volle Funktionalität in allen unseren Komponenten unterstützen, aber für jede Plattform kann es mit verschiedenen Weisen und Mitteln realisiert werden. Deswegen, zum Beispiel, unser HTML5-Viewer kann die Ereignisse für ASP.NET-Plattform haben, und auch kann die Aktionen haben, wenn die Rede um .NET Core geht.

  2. Obligatorisch geben Sie die Version der Software an, auch zusammen mit dem Pre-Version-Datum. Das ist das zweite wichtigste Kriterium, das das Problem in Echtzeit zu bestätigen erlaubt. Die Sache ist, dass solcher Fehler nur in dieser Version entstehen kann. Diese Information erlaubt uns die Zeit zu erkennen und die Ursprünge seines Auftretens zu setzen.

  3. Beschreiben Sie das Problem. Am besten ist, Punkt für Punkt zu beschreiben. Und geben Sie auch das gewünschte Ergebnis und was Sie nicht lösen konnten an. Sehr oft gerade die bestimmte Aktionen-Reihenfolge führt zum Fehler, anders gesagt, zu keinem gewünschten Ergebnis. Und um diese Reihenfolge zu finden, fordert man einige Stunden oder sogar einige Tage. Und wenn es ein klarer Algorithmus gibt, braucht man nur einige Minuten, dieses Problem wiederzugeben.

  4. Hängen Sie ein Projekt an, wenn die Rede um die Entwicklung von Software geht. Manchmal haben wir solche Situation: es gibt einen klaren Algorithmus der Aktionen und auch die Nummer der Version, aber wir können nicht den Fehler wiedergeben. Als Regel, das verbindet damit, dass im Benutzer-Projekt verschiedene Einstellungen gesetzt und Drittbibliotheken verwendet sind. In diesem Fall entsteht ein Konflikt mit Stimulsoft-Komponenten. Es wird nur bei der Arbeit unseres Unterstützungsdienstes klargestellt, aber gewöhnlich nicht sofort, und es verursacht die Zeitkosten. Deswegen haben wir diese Empfehlung in die Liste enthalten.

  5. Hängen Sie den Bericht an, wenn Sie mit dem bestimmten Bericht ein Problem haben. Die Situation ist oben erwähnter Empfehlung ähnlich. Jeder Bericht unserer Benutzer ist einzigartige Kombination von Komponenten, Eigenschaften und Zusammenwirkungen. Und ist es manchmal kompliziert, die Verbindung zwischen diesem Satz und entstehendem Fehler festzustellen. Als Ergebnis, wenn unsere Fachleute den Fehler nicht wiedergeben kann, braucht man mehr ausführliche Information, was zur Erhöhung von verbrachter Zeit für Lösung vom Problem führt.

  6. Fügen Sie, wenn es möglich ist, einige Screenshots, auch zum Beispiel, mit den Beschriftungen, hinzu. Es ist schon bewiesen, dass die visuelle Information die Zeit für die Wahrnehmung verringert. Darum vereinfachen einige Screenshots zu sprachlicher Beschriftung die Wahrnehmung vom Problem.
Das ist nur die kurze Empfehlungsliste, die die Kommunikation zwischen Benutzer und Fachmann vereinfachen kann. Diese Empfehlungen reduzieren die Zeit der Lösung vom Problem. Dieser Artikel ist keine Anleitung zu Aktion, nur die Empfehlung.

Alle Ihre Fragen werden wir unbedingt verarbeiten und schnellstmöglich lösen.