By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalized content.
I agree Learn More
20 Aufgaben, die Stimulsoft Reports lösen kann
 
1. Sind Sie von Sub- Berichten müde?
Es ist nicht mehr erforderlich für die Erstellung von komplizierten hierarchischen Berichte Sub-Berichte zu nutzen. Es reicht auf der Seite einige Bände mit hintereinander folgenden Daten zu plazieren. Alles ist sichtbar und einfach. Keine Kodierung mehr.

Überblick Video


2. Wollen Sie, dass Ihre Nutzer selbst Berichte erstellen und ändern können?
Zu Ihrer Verfügung steht Bericht – Designer mit einfacher on - line Schnittstelle. Die Vollunterstützung von Drag and Drop. Minimale Zeit für die Berichterstellung. Als Aufrufbefehl vom Bericht – Designer aus dem Kode benutzen Sie nur eine Zeile vom Kode. Keine Abgaben für die Nutzung vom Bericht – Designer beim Programmablauf.

Überblick Video


3. Wollen Sie eine neue Programmiersprache kennenlernen nur, um ein paar Script – Zeilen einzugeben?
Lassen Sie es! Benutzen Sie für Ihre Scripts C# oder VB.Net und erhalten die ganze Funktionalität von .Net Framework.

4. Ihre Berichte arbeiten nicht nach deren Installation bei Ihren Kunden?
Vergessen Sie es! Keine Distributionsmittel sowie kein Einloggen von com -Objekten. Es reicht einige Installationen zu kopieren. Kein Einloggen in GAC. Kein Einloggen im Register.

5. Bezahlen Sie jede installierte Kopie der Software?
Ungerechte Ausgaben! Keine Abgaben mehr, falls Sie den Bericht-Generator mit Ihrer Software gemeinsam verbreiten. Keine Abgaben, falls Sie den Bericht – Designer beim Programmablauf benutzen. Keine Abgaben beim Einsatz in Asp.Net.

6. Wollen Sie den Bericht im Format PDF bzw. Excel haben, stoßen aber auf die Schwierigkeiten?
Setzen Sie Stimulsoft Reports ein! Diese Schwierigkeiten mit einem Export von erstellten Berichten verschwinden selbst. Sie können den Bericht mit visuellen Mastern sowie mit einigen Zeilen aus dem Kode exportieren. Zugänglich sind 15 Arten vom Export der Berichte.

Überblick Video


7. Um einen Bar-Kode im Bericht zu drucken, muss man eine geeignete Schrift einzukaufen?
Sparen Sie Ihr Geld. In Stimulsoft Reports gibt es eine Komponente, um Bar -Kodes zu drucken. Unterstützt sind über 20 Arten von Bar-Kodes.

8. Ist es nötig, den Bericht aus dem Kode beim Programmablauf zu erstellen, aber keine Möglichkeit dazu?
Setzen Sie Stimulsoft Reports ein. Die Vollunterstützung der Berichterstellung aus dem Kode. Und dabei keine Begrenzungen.

9. Treten die Schwierigkeiten mit der Lokalisierung der Schnittstelle auf?
Einfache Lokalisierungen der Schnittstellen in verschiedene Sprachen. Die Schnittstelle ist völlig lokalisiert. Um den Bericht-Generator zu lokalisieren, reicht es eine Datei auf nötiger Sprache zu kopieren und die ganze Schnittstelle wird automatisch in diese Sprache übersetzt.

Überblick Video


10. Wollen Sie Ihre Applikation völlig unter Kontrolle haben, aber die Ausgangskodes nicht zugänglich?
Mit Vollversion von Stimulsoft Reports sind alle Ausgangskodes verfügbar (einschließlich Ausgangskodes vom Bericht-Designer). Alle Ausgangskodes sind mit C# geschrieben und völlig strukturiert.

11. Haben Sie Schwierigkeiten mit Integration vom Bericht-Generator in dessen Applikation?
Ausgerechtet zu diesem Zweck haben wir API entwickelt. Schaffen, Änderung, Entfernen beliebiger Elemente im Bericht-Generator.

12. Schaffen Sie einige Kopien vom Bericht, damit es auf verschiedenen Sprachen im Betrieb ist?
Schluss damit! Nutzen Sie ein Instrument aus Stimulsoft Reports - Globalization Manager. Sie schaffen einen Bericht und fügen nötige Zahl lokalisierter Zeilen bzw. Abbildungen hinzu. Es reicht.

13. Sollen Sie bei der Änderung der Form für Parameterabfrage Ihre Applikation aufs Neue umwandeln?
Stimulsoft Reports stellt Ihnen eine einzigartige Möglichkeit zur Verfügung - Entwicklung der Parameterformen direkt im Bericht-Designer. Alle Formen werden im Bericht-Designer gespeichert. Also keine Umwandlung mehr.

Überblick Video


14. Benutzen Sie die Software anderer Entwickler, um Diagramme im Bericht einzutragen?
Stimulsoft Reports verfügt über eine Komponente, die die Erstellung von Diagrammen unmittelbar im Bericht-Designer erlaubt. Zahlreiche Typen von Diagrammen. Zahlreiche Optionen für die Diagrammeinstellung.

Überblick Video


15. Sollen Sie Ihre Daten vor dem Drucken bearbeiten?
Es ist kein Problem mehr! Sie können Ihre Daten mit Bericht-Generator sortieren, filtern und gruppieren. Es erfolgt ohne geschriebene Anfragen und ist für verschiedene Datenquellen verfügbar.

Überblick Video  


16. Sollen Sie verschiedene Berichte zunächst für Web dann für Win erstellen?
Setzen Sie einen universalen Zugang zur Berichterstellung ein. Der für Win geschaffene Bericht passt jetzt auch zu Web. Und umgekehrt. Sparen Sie Ihre Zeit.

17. Schwierigkeiten mit vielspaltigen Berichten?
Stimulsoft Reports unterstützt alle Arten der vielspaltigen Berichte. Der Umgang mit solchen Berichten ist maximal erleichtert.

Überblick Video


18. Unterstützt Ihr Generator nicht alle Datenarten?
Stellen Sie Ihre Berichte aufgrund der Datenquellen wie ADO.Net, Business-Objekt, Massive, Kollektionen, XML, SQL, OLEDB, ODBC, Oracle zusammen. Dieser Bericht kann selbst notwendige Daten aus Außenquellen abfragen.

19. Sind die Berichte in der Datenbank zu speichern?
Keine Schwierigkeiten! Große Zahl von Methoden für Speichern und Laden. Sie können die Berichte aus Dateien, Strömen, Zeilen, Massiven laden und speichern. Wenn nötig können Sie die Berichte in gepackter Form speichern. Es besteht auch eine Möglichkeit die Berichte als Ausgangskode zu speichern (auf C# oder VB.Net). Außerdem stellt Stimulsoft Reports eine unikale Möglichkeit bereit, nämlich Kompilation der Berichte in Zusammenstellungen.

20. Tauchen Schwierigkeiten bei Ihren Kunden auf, wenn Sie bereite Berichte ändern wollen?
Mit Stimulsoft Reports können Sie die Daten unmittelbar im Vorausschau – Fenster editieren! Darüber hinaus können Sie in diesem Fenster den Bericht-Designer starten und damit jede Seite aus Ihrem Bericht editieren.

Überblick Video  


Sie können die Referenzen anderer Anwender bezüglich Stimulsoft Reports lesen hier.

Weitere Informationen über finden Sie, Stimulsoft Reports hier.

Haben Sie Fragen? Richten Sie sie an uns!
Die Unterstutzung erfolgt nur auf Englisch!

Sie können auch die Antworten zu häufig gestellten Fragen ansehen.


 
 

TwitterTwitterFacebookFacebookRSSRSSLinked inLinked inYoutubeYoutubeStimulsoft BlogStimulsoft BlogViberViberWhatsAppWhatsAppSkypeSkypeTelegramTelegram