Autor: Eliza Leppik
Heute geben wir euch eine wichtige Änderung in der Arbeit von Stimulsoft Softwares für Erstellen von Berichten und Dashboards bekannt. Ab nächster Version unserer Softwares – 2022.3 – wir stoppen völlig die Unterstützung des .NET-Standards 2.0 für unsere Web-Komponenten. Somit, die minimale unterstützte Version des Standards ist .NET Standard 2.1.

Was ist neu im .Net Standard 2.1

.NET Standard ist eine formale Spezifikation der .NET-APIs, die in vielen .NET-Realisationen verfügbar sind. Der Standard ermöglicht die für jede .NET-Anwendungen, unabhängig von ihren Realisationen, geeignete Bibliotheken zu erstellen. Die Version 2.0 des .NET-Standards wurde am 14. August 2017, und die Version 2.1 – im November 2018 veröffentlicht. Bis der Version 2022.2.6 haben wir beide Versionen unterstützt. Ab 23. Dezember 2019 hat Microsoft die Unterstützung der Version 2.0 völlig gestoppt, um die zukünftigen Versionen zu entwickeln.

Wichtigste Neuerungen des .NET-Standards 2.1:

  • Die Unterstützung für Span, was die Arbeit mit Arrays und Zeilen ermöglicht. Fast in allen Neuerungen, die mit der Leistungsfähigkeit im .NET-Standard verbunden sind, liegt die Unterstützung für diese Datenstruktur;
  • Mehr als drei Tausend neue Programmierschnittstellen, die .NET Standard 2.0 nicht enthält, wurden hinzugefügt;
  • Foundational-API erhöht die Leistungsfähigkeit und erweitert die Liste der Schnittstellen;
  • Reflection.Emit fügt die Technologie der schellen Generation von Typen hinzu, optimiert die Leistungsfähigkeit;
  • Früher verwendende API SIMD ist jetzt in NuGet-Paket hinzuge;
  • Erneuerte ValueTask erhöht auch die Leistungsfähigkeit;
  • DbProviderFactories vereinfacht die Verwendung von ADO.NET, die die Technologie für schelle Arbeit mit Daten ist.

.NET Standard 2.1 und Stimulsoft Produkte

Die Verwendung von Version 2.0 hat bis zu einem gewissen Grad Entwickeln von Softwares unseres Unternehmens zurückgehalten, in erster Linie, wegen der Notwendigkeit, die Stimulsoft-Bibliotheke für die Projekte, die .NET Standard 2.0 verwenden, separat zu kompilieren. Ab nächster Version, 2022.3, werden unsere Softwares in Projekten und Anwendungen, die veraltete Versionen von .NET Core 2.0, 2.1 und 2.2 verwenden, nicht mehr funktionieren.

Neuer .NET Standard 2.1 ist rückwärts kompatibel mit vorheriger Version, und unterstützt die letzten Releases von .NET Core 3.0 und höher, einschließlich die letzte Version – .NET 6.0. Dies alles verbessert wesentlich die Funktionalität unserer Softwares, mach die Arbeit mit Daten wirksamer und schneller, und stört nicht die Arbeit von existierten Anwendungen.
Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns.
By using this website, you agree to the use of cookies for analytics and personalized content. Cookies store useful information on your computer to help us improve efficiency and usability. For more information, please read the privacy policy and cookie policy.