By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalized content.
I agree Learn More
Stimulsoft Reports.Server
Product packages and basic characteristics of the product.

Scheduler


Der Scheduler ist die Beschreibung von erforderlichen Aktionen und Ereignissen, die diese Aktionen ausführen. Unglaubliche Flexibilität des Schedulers erlaubt jedes Ereignis nach der Zeit – vom einfachen einmaligen Ausführen nach der Zeit bis nationale Feiertage mit dem Zeitversatz – zu programmieren. Im Scheduler sind die Aktivitätsbereiche, die zyklischen Wiederholungen und die Ausnahmen verfügbar. Das Objekt „Kalender" ermöglicht eine Liste von mit einander nicht verbundenen Daten zu erstellen.Dabei berücksichtigt der Scheduler die Zeitzonen und hat die Frist des Ausführens der Aktionen. Als diese Aktionen kann man die Berichte ausführen, die Objekte kopieren, die E-Mail-Nachrichten zur Information für Benutzer über Ereignisse senden und sogar die verschalteten Scheduler ausführen. Die Aktionen können im Rahmen eines Schedulers erstellt werden und werden nacheinander ohne Benutzerhandlungen ausgeführt werden.

schedulers 2

Aufgabenliste


Es ist ziemlich kompliziert, die unklaren Zahlen aus Millionen Zellen in den farbigen Diagramm, der im elektronischen Dokument eingebettet ist und sich im Cloud-Service befindet, zu umwandeln. Dafür muss man mit der Datenbank verbinden, die Information aus der Datenbank ins erforderliche Format importieren, die Daten verarbeiten, in den Bericht umwandeln und der Bericht ins erforderliche Format exportieren, den Bericht in die Cloud-Speicherung laden. Report Server unterstützt die Datenverarbeitungsketten und darum braucht der Benutzer keine diese Aktionen manuell erfüllen. Man muss nur einmal solche Kette erstellen und den Zeitplan einstellen – so kann man die zeit sparen und über langweilige Operationen ein für alle Mal vergessen. Nutzen Sie das Endergebnis, das unser System erstellt.

schedulers 3

Berichterstellung


Report Server hat für Berichterstellung einen Berichtsgenerator Stimulsoft Reports, der alle Möglichkeit für Berichterstellung enthält. Dieses Berichtstool hat alles für Erstellen sowohl von einfachen Berichten, als auch von mehrseitigen Dokumenten mit verschalteten Strukturen und schöner Graphik. Verschiedene Programme, Kreuztabellen, Strichcodes, geometrische Primitive und verschiedene andere Mittels für Formatierung werden unterstützt.

Jeder Typ der Client-Applikation verwendet seinen eigenen eingebetteten Berichtsdesigner, der anderen Elementen ähnlich und bequem ist, und kein Ausführen von anderen Applikationen fordert, für Erstellen und Modifizieren von Berichtsvorlage.

designer conditions

Verwenden Sie es mit Stimulsoft Reports


Der wichtige Vorzug des Report Servers für Benutzer Stimulsoft Reports ist die volle Kompatibilität mit schon erstellten Berichten auf dem Server. Der Benutzer kann ohne Probleme mit den Berichten, die im Designer erstellt wurden, auf dem Server arbeiten, und umgekehrt: man kann mit den Berichten, die auf dem Server erstellt wurden, im Designer arbeiten.

designer cross tab

Große Berichte


Noch eine gute Eigenschaft des Berichtssystems Report Server ist die Unterstützung von mehrseitigen Dokumenten. Es ist jetzt auch ganz einfach, die Berichte mit vielen Tausenden Seiten zu erstellen. Nur die Leistungsfähigkeit Ihrer Server kann die Größe von Berichten beschränken.

designer styles

Viele Datenformate


Report Server ist ein universelles Tool für Datenverarbeitung und unterstützt deshalb viele beliebte Formate elektronischer Dokumentation. Man kann nicht nur die Daten in Dateien MicrosoftOffice, OpenDocuments, XPS, PDF usw. exportieren, sondern auch die strukturierten Daten aus den Dateien verschiedenartiger Typen importieren.

Die Arbeit mit vertrauten Formaten ist sehr wichtig für Endbenutzer, weil es erlaubt, sich schneller ans neuen System anzupassen und die Zeit zu sparen.

Export mit eigenen Ressourcen


Das Format Adobe PDF wurde tatsächlich zum standardmäßigen Format für Unternehmensdokumentation. Report Server unterstützt den Berichtsexport in PDF mit Hilfe von eigenen Ressourcen, ohne Verwendung von anderen lizenzierenden Komponenten. Es erlaubt die PDF-Dokumente ohne Lizenzgebühren und Beschränkungen zu erstellen. Der Export in die MS Office-Formate ist auch nur mit eigenen Ressourcen realisiert und fordert auf dem Client-Gerät keine installierte Office-Suite.

Die im Report Server unterstützten Formate: HTML, TEXT, RICHTEXT, CSV, DBF, XML, DIF, SYLK, BMP, GIF, JPEG, PCX, PNG, TIFF, EMF, SVG, SVGZ.

exports

Verschiedene Eingangsdaten


Der Berichtsserver hat die Möglichkeit, verschiedene Datentypen zu verarbeiten. Als Quellen können sowohl die Datenbanken verschiedener Formate (es gibt die nativen Konnektor zum MS SQL-Server und MySQL-Server, sowie die Unterstützung von Verbindungen ODBC und OLEDB), als auch die Dateien mit visualisierten Daten (zum Beispiel, Dokument Microsoft Excel oder XML-Daten) sein.

API für verschiedene Plattformen


Report Server hat API (Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung), die den Entwicklern eine Möglichkeit geben, in ihre Applikationen die Datenverarbeitung-Funktionen auf dem Berichtsserver zu integrieren.

Die Programmierer können ihre eigene Applikationen für verschiedene Plattformen erstellen und die Funktion der Datenverarbeitung auf dem Server in diese Applikationen einbetten. Zum Beispiel, man kann ein Programm mit Silverlight schreiben, und dieses Programm wird einen Bericht auf dem Server aus der Vorlage erstellen und dann für Benutzer auf dem Bildschirm anzeigen.
TwitterTwitterFacebookFacebookRSSRSSLinked inLinked inYoutubeYoutubeStimulsoft BlogStimulsoft BlogViberViberWhatsAppWhatsAppSkypeSkypeTelegramTelegram