By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalized content.
I agree Learn More
Stimulsoft Reports.PHP (Flash) FAQ
 
1. Wie kann man Stimulsoft Reports.PHP installieren?
2. Wie kann man den Bericht im Viewer.Fx anzeigen?
3. Wie kann man neuen Bericht entwerfen?
4. Wie kann man einen angegebenen Bericht entwerfen?
5. Wie kann man die Parameter in der SQL-Abfragen erstellen?
6. Wie kann man die Werte von Variablen, die im Bericht verwendet werden, setzen?
7. Wie kann man den Bericht, der im Designer.Fx verändert wurde, auf dem Server oder in der Datenbank, speichern?
8. Welche Datenbanken sind unterstützt?
9. Wie kann man Designer.Fx und Viewer.Fx konfigurieren?
1. Wie kann man Stimulsoft Reports.PHP installieren?

Das Installationspaket enthält einen PHP/Flex-Ordner. Dieser Ordner enthält alle Applikationsdateien, einschließlich die 'index.html'-Datei. Alle Dateien aus diesem Ordner sind auf Ihren PHP-Server (mit Hilfe von ftp- oder http-Zugriffsschnittstelle, abhängig vom Ihren Hosting-Anbieter) zu kopieren. Dann, in Ihrem Browser, besuchen Sie folgende Adresse:

http://you_domain_name/index.html

Wenn Sie den auf dem lokalen Entwicklers-Computer installierten PHP-Server verwenden:

http://localhost/index.html
2. Wie kann man den Bericht im Viewer.Fx anzeigen?

Um den Bericht im Viewer anzuzeigen, ist erforderlich, die 'index.php'-Datei mit folgenden Parametern aufzurufen:
http://localhost/stimulsoft/index.php?stimulsoft_client_key=ViewerFx&stimulsoft_report_key=Report.mrt

stimulsoft_client_key: der Parameter, der bestimmt, welcher Bericht geladen werden wird

Sie können das Berichtsladen in der 'sti_get_report'-Funktion, die sich in der 'index.php'-Datei befindet, verwalten.
3. Wie kann man neuen Bericht entwerfen?

Um neuen Bericht im Designer zu entwerfen, muss man die 'index.php'-Datei mit folgenden Parametern aufrufen:
http://localhost/stimulsoft/index.php?stimulsoft_client_key=DesignerFx
4. Wie kann man einen angegebenen Bericht entwerfen?

Um den angegebenen Bericht im Designer zu entwerfen, muss man die 'index.php'-Datei mit folgenden Parametern aufzurufen:

http://localhost/stimulsoft/index.php?stimulsoft_client_key=DesignerFx&stimulsoft_report_key=Report.mrt

stimulsoft_client_key: der Parameter, der bestimmt, welcher Bericht geladen werden wird

Sie können das Berichtsladen in der 'sti_get_report'-Funktion, die sich in der 'index.php'-Datei befindet, verwalten.
5. Wie kann man die Parameter in der SQL-Abfrage verwenden?

Um die Parameter in der SQL-Abfrage zu verwenden, die Parameter sollen auf folgende Weise angegeben werden:

SELECT * FROM table LIMIT {param1}

Danach, sollen die Parameter, die in der SQL-Abfrage angegeben sind, in die URL-Anfrage mit demselben Namen hinzugefügt werden:

http://localhost/stimulsoft/index.php?stimulsoft_client_key=ViewerFx&stimulsoft_report_key=Report.mrt&Param1=10

Sie können die Parameter in der 'sti_get_parameter'-Funktion, die sich in der 'index.php'-Datei befindet, verwalten.
6. Wie kann man die Werte von Variablen, die im Bericht verwendet werden, setzen?

Die Variablen, die im Bericht verwendet werden, können in der GET- oder Post-Anfrage mit demselben Namen gestellt werden, zum Beispiel:

http://localhost/stimulsoft/index.php?stimulsoft_client_key=ViewerFx&stimulsoft_report_key=Report.mrt&var1=10&var2=text

Auch können Sie die Option 'Benutzeranfrage' verwenden. In diesem Fall werden die Variablen im Viewer.Fx-Fenster angefragt werden.
7. Wie kann man den Bericht, der im Designer.Fx verändert wurde, auf dem Server oder in der Datenbank, speichern?

Dafür sollen Sie die Funktion 'sti_save_report', die sich in der 'index.php'-Datei befindet, verwenden. Wenn Sie auf die Schaltfläche 'Speichern' im Designer.Fx klicken, wird diese Funktion aufgerufen werden. Der Bericht für Speichern wird als Parameter übertragen werden.
8. Welche Datenbanken sind unterstützt?

Heutzutage werden folgende Datentypen unterstützt: XML, MSSQL, MySQL, PostgreSQL, ODBC, Firebird, Oracle.
9. Wie kann man Designer.Fx und Viewer.Fx konfigurieren?

Die 'config.xml'-Datei wird für die Konfiguration der Designer.Fx und Viewer.Fx verwendet. Diese Datei wird automatisch durch Designer oder Viewer sofort nach dem Laden aufgerufen werden. Die Beschreibung von verfügbaren Optionen können Sie in unserer Dokumentation finden.
TwitterTwitterFacebookFacebookRSSRSSLinked inLinked inYoutubeYoutubeStimulsoft BlogStimulsoft BlogViberViberWhatsAppWhatsAppSkypeSkypeTelegramTelegram