Guten Tag, geehrte Benutzer von Stimulsoft Software! Heute wir erzählen euch über die Option „Alle Daten in die Ressourcen einbetten“ (Embed all data to ressources).

Finden wir zuerst heraus, wofür wird diese Option verwendet und wie sie funktioniert. Sie wissen schon, dass die Daten im Bericht immer bei der Vorschau (Preview) angefragt werden, und dafür braucht man den Zugang zur Datenbank. Dann stellen wir uns folgende Situation vor: ein Berichts-Entwickler möchte eine Berichtsvorlage an einen anderen Entwickler senden, aber anderer Entwickler hat keinen Zugang zur Datenbank. Das bedeutet, dass dieser Entwickler die Daten nicht sehen kann. Um diese Probleme zu lösen, haben wir die Option „Alle Daten in die Ressourcen einbetten“ erstellt, und mithilfe von dieser Option können Sie diese Daten einbetten und dann senden die Berichtsvorlage an anderen Entwickler und dabei dieser Entwickler braucht keine Verbindung mit Daten.

Dafür gehen Sie auf Wörterbuch-Panel (Dictionary), wählen Aktionen (Actions) und „Alle Daten in die Ressourcen einbetten“ aus.

Embed all data
Dann öffnet Stimulsoft Designer ein Warnung-Fenster, das teilt mit, dass diese Option die Daten in den Bericht einbettet, den Bericht unabhängig macht, und alle Einstellungen der Daten geändert werden und nicht wiederhergestellt werden. Klicken Sie Ja (Yes):

Warning window
Danach verbindet der Berichtsgenerator mit Datenbank, lädt alle Daten herunter, erstellt aus diesen Daten eine XML-Datei, dann setzt diese Datei in Ressourcen des Berichtes, und diese Daten werden in den Bericht eingebettet werden. Jetzt zeigen wir es mit einem Beispiel. Im Daten-Wörterbuch gibt es die Beschreibungen von Daten aus MySQL.

XML data source
Wählen Sie die Option „Alle Daten in die Ressourcen einbetten“ und die Ressourcen mit Daten werden erschienen.

Resources
Jetzt befinden sich diese Daten in der XML-Datei, und die Datei – in Berichts-Ressourcen, und dann kann man die Berichtsvorlage an anderen Entwickler senden, weil die Daten in der Vorlage schon integriert sind. Man muss auch sagen, dass das Einbetten von Daten in den Bericht ändert die Größe der Datei – die Vorlage vergrößert sich um die Datengröße, weil alle Daten aus der Datenbank heruntergeladen sind.

Report page
Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen verstehen hilft, wie kann man die Option „Alle Daten in die Ressourcen einbetten“ verwenden, und jetzt können Sie den Bericht an anderen Entwicklern, die keinen Zugang zur Datenbank haben, senden. Wenn Sie noch einige Fragen haben, kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen!