By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalized content.
I agree Learn More
Neuigkeiten
Wichtigste und interessanteste über unsere Produkte. Aktuelle Ereignisse, wahre Tatsachen und gute Neuigkeiten.

Stimulsoft Reports Produktlinie - Neue Version 2014.1 wurde veröffentlicht

Share this post

Submit to FacebookSubmit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to TwitterSubmit to GoogleSubmit to GoogleSubmit to LinkedInSubmit to LinkedInSubmit to VKSubmit to VK
Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass die neue Version 2104.1 unserer Software veröffentlicht ist. Aktuelle Version ist noch ein Schritt zur Verbesserung von Berichtstools, der viele neue Funktionen und Updates enthält.

Neue Lokalisierungen
Wir haben drei neue Sprachen zu unseren Softwares hinzugefügt: katalanische Sprache (ca-ES), baskische Sprache (eu-ES) und galicische Sprache (gl-ES) hinzugefügt. Außerdem, wurde eine neue Lokalisierung auf Englisch (en-GB) hinzugefügt. Das ist die englische Sprache, die in Großbritannien verwendet wird.

new localizations

AES 256bit
Neue Version unserer Software kann die PDF-Dateien, die mit dem Algorithmus AES 256bit verschlüsselt sind, erstellen. Das PDF-Format hat integrierte Verschlüsselungsfunktion. Das heißt, es gibt die Möglichkeit, für ein Dokument ein Passwort zu setzen. Ohne dieses Passwort einzugeben, kann man nicht folgende Aktionen mit dem Dokument erfüllen: Öffnen, Drucken, Bearbeiten usw. Die Verschlüsselung kann man mit zwei Methoden machen. Die Methoden haben verschiedene Algorithmen und unterschiedliche Schlüssellänge. Selbstverständlich, die Schlüssellänge ist direkt proportional zur Zeit vom seinen Erraten.
Anfänglich, in Softwares Acrobat wurde für Verschlüsselung die Methoden RC4 40 und 256bit verwendet. Nach einiger Zeit wurde kräftiger Verschlüsselungsalgorithmus AES (Advanced Encryption Standard) erstellt. Heutzutage ist AES die beste in Acrobat integrierte Verschlüsselungsmethode.

aes-256bit

Stil-Designer in MVC
Die Komponente Mobile Designer for MVC (HTML5) enthält jetzt einen Stil-Designer. In früheren Versionen des Berichtsdesigners für MVC gab es keinen Stil-Designer. Man konnte nicht die Stile bearbeiten, löschen, hinzufügen. Sie können Stil-Designer mit dem Anklicken der Taste StiMvcMobileDesigner auf der Symbolleiste ausführen.

style designer-for-mvc

Die Eigenschaft Interface Type
Interface Type ist die neue Eigenschaft für Berichtsdesigner HTML5. Diese Eigenschaft erlaubt einen Modus der Arbeit von Berichtsdesigner-Schnittstelle einzusetzen: die Steuerung mit den Fingern oder mit der Maus. Standardmäßig ist automatische Auswahl des Modus abhängig von verfügbarer Information über Systemwelt des Berichtsdesigners eingestellt. Das heißt, die Eigenschaft bestimmt automatisch den Schnittstelle-Typ abhängig vom Gerät.

Neue Eigenschaft Localization in MVC
Neue Eigenschaft Localization im Flash-Designer für MVC erlaubt die Lokalisierung, die standardmäßig übernommen wird beim Laden vom Berichtsdesigner, einzustellen. Diese Eigenschaft ist sinnvoll, wenn der Benutzer bei erster Verwendung des Designers die bestimmte Lokalisierung der Schnittstelle verwenden muss. Nach dem Laden des Designers im Browser hat der Benutzer die Möglichkeit, die Lokalisierung der Schnittstelle aus dem Menü vom Berichtsdesigner zu ändern.

Datum in Worten auf Portugiesisch
Wir haben zwei neuen Funktion für Ausgabe des Datums in Worten hinzugefügt: DateToStrPt and DateToStrPtBr. Die erste Funktion gibt das angegebene Datum in Worten auf Portugiesisch aus. Die zweite Funktion – auf brasilianischem Portugiesisch. Beide Funktionen achten auf nationale Besonderheiten des Schreibens von Daten.

datetostr

Neue Eigenschaft Header im Chart Table
Für mehr erweiterte Einstellung des Elementes Chart Table wurde neue Eigenschaft Header hinzugefügt. Diese Eigenschaft gibt die Möglichkeit, die folgenden Parameter zu ändern: Text Color – Änderung der Textfarbe, Word Wrap – Zeilenumbruch Wort für Wort, Brush – Auswahl der Hintergrundfarbe für Element Header, Font – Formatierung des Textes.

Clustered Bar im Chart Table
Viele Benutzer von Stimulsoft Reports verwenden die Diagramme für graphische Darstellung von Daten zusammen mit dem Element Chart Table. Auch ist möglich, im Chart Table die Reihe Cluster Bar zu verwenden. Chart Table erlaubt graphische und tabellarische Datendarstellung zu umfassen, was sehr bequem und einfach ist.

clustered bar in chart table

Die Formen des Exports im Mobile Viewer
Die Formen des Exports wurden wesentlich einfacher und verständlicher, wurden neue Eigenschaften hinzugefügt. Viele Formen für Export wurden vereinigt, zum Beispiel, früher wurde für jede Bilder eigene Form verwendet, jetzt sind alle Bilder in eine Form vereinigt. Dies gilt für Export in Excel, Word, HTML und Datendateien.

exports

Aktion ActionGetReportSnapshot
In die Komponente Mobile Designer für MVC haben wir neue Aktion – ActionGetReportSnapshot – hinzugefügt. Diese Aktion wird für Verbindung von Daten im Vorschaumodus mit der Verwendung vom Code verwendet.

Aktion ActionDesignReport
In Flash Viewer für MVC haben wir neue Aktion – ActionDesignReport – hinzugefügt. Sie können diese Aktion durch Drücken der Taste Design aufrufen. Die Aktion wird für Aufrufen des Berichtsdesigners, sowie für andere erforderliche Aktionen verwendet.

Neue Farben für die Bänder
Unsere Entwickler haben die visuelle Anzeige von Komponenten aus Berichts-Vorlage-Seite verarbeitet. Es wurde für mehr flexible und bequeme Arbeit mit dem Bericht im Berichtsdesigner.

new color for bands

Office 2013
Stimulsoft Reports.Wpf hatte früher nur ein Thema – Office 2013 Blue. Jetzt, nach ihrer Modernisierung, unterstützt das Thema 21 Farbtöne. 7 Farben: Blau, Violett, Karminrot, Blaugrün, Grün, Orange, Purpur in drei Office-Themen – weiß, dunkelgrau und hellgrau.

office2013

Neue Option ShowSaveFileDialog
Die neue Option ShaowSaveFileDialog in WebDesigner, MvcDesigner bietet die Möglichkeit, das Dialogfeld für Eingabe des Dateinamens beim Speichern vom Bericht anzuzeigen. Nach der Eingabe des Dateinamens und Anklicken der Taste Speichern wird der angegebene Dateiname im Ereignis vom Berichtsspeichern auf der Serverseite zusammen mit dem speichernden Bericht übertragen werden. Diese Möglichkeit kann nützlich beim Speichern neuer Berichtsdatei sein.

save-file-dialog

Die Parameter der Nachricht im Viewer für MVC
Neue Eigenschaften wurden in Berichtsviewer für MVC: DefaultEmailAddress, DefaultEmailSubject, DefaultEmailMessage hinzugefügt. Diese Eigenschaften im Viewer für MVC erlauben die angegebenen Parameter des Sendens per E-Mail standardmäßig einzustellen. Es ist ganz bequem für die Benutzer, die die Berichte an eine Haupt-E-Mail-Adresse senden. Die Benutzer müssen nicht jedes Mal diese Parameter eingeben, aber können die Daten im Dialogfeld bearbeiten.

default-email

Alles wählen in Parametern
Oft arbeiten die Benutzer mit den Berichten mit großer Anzahl von Variablen. Von Zeit zu Zeit ist erforderlich, alle Variablen aus der Liste zu verwenden. In diesem Fall soll der Benutzer jede Variable aus der Liste auswählen. Jetzt kann man mit einem Mausklick dank der neuen Funktion alles auswählen und abwählen.

select-all

Neuer Wert Horizontal Right für Strips Orientation und Constant Lines Orientation
In der Version 2014.1 unserer Softwares ist möglich, solche Objekte wie Strips und Constant Lines zur rechten Achse mit Hilfe vom Wert Horizontal Right der Eigenschaft Orientation zu binden.

Neues Ereignis FindClose für die Komponente StiViewerControl
Wir haben ein neues Ereignis FindClose für StiViewerControl, die beim Schließen vom Durchsuchen im Viewer aktiviert wird.

Neue Funktionen
Wir haben neue Funktionen ins Datenwörterbuch hinzugefügt. Diese Funktionen werden für die Anzeige der Namen von Monaten und Wochentagen abhängig von angegebener Kultur verwendet. Für die korrekte Arbeit der Funktionen in .NET Framework muss man den Kulturcode vollständig (zum Beispiel, "en-GB", "ru-RU", "pt-BR", "Lt-sr-SP") angeben.

Neue statische Eigenschaft StiOptions.Engine.FIPSCompliance
FIPS sind öffentlich bekanntgegebene Standards, das heißt, die Standards, die alle Regierungsinstitutionen in den USA verwenden.
Standardmäßig, alle Systeme, die nur mit den Standards FIPS arbeiten, können überhaupt nicht mit anderen Standards arbeiten – in diesem Fall wird die Applikation einen Fehler erzeugen. In Softwares Stimulsoft Reports gibt es eine Funktion Prüfsumme nach der Methode MD5, die nicht FIPS-kompatibel ist, berechnen. Das heißt, dass unsere Applikation nicht auf Systemen, die mit diesen Standards arbeiten, funktionieren wird. Um diese Probleme zu vermeiden, haben wir die spezielle Eigenschaft StiOptions.Engine.FIPSCompliance, die anstatt der in .NET Framework integrierte Funktion unseren eigenen Algorithmus für Berechnung der Prüfsumme verwendet, hinzugefügt. 

In den unten stehenden Links können Sie die volle Änderungsliste finden und die letzte Version des Produktes herunterladen:

Stimulsoft Reports.Ultimate
Stimulsoft Reports.Net
Stimulsoft Reports.Silverlight
Stimulsoft Reports.Web
Stimulsoft Reports.Wpf
Stimulsoft Reports.WinRT
TwitterTwitterFacebookFacebookRSSRSSLinked inLinked inYoutubeYoutubeStimulsoft BlogStimulsoft BlogViberViberWhatsAppWhatsAppSkypeSkypeTelegramTelegram