By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalized content.
I agree Learn More
Neuigkeiten
Wichtigste und interessanteste über unsere Produkte. Aktuelle Ereignisse, wahre Tatsachen und gute Neuigkeiten.

Die Freigabe der neuen Version 2012.3 der Produktlinie Stimulsoft Reports.Fx

Share this post

Submit to FacebookSubmit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to TwitterSubmit to GoogleSubmit to GoogleSubmit to LinkedInSubmit to LinkedInSubmit to VKSubmit to VK
Wir freuen uns,die Freigabe der Produktlinie Stimulsoft Reports Version 2012.3 bekannt zu geben.

Java Report Engine
Zum Produkt Stimulsoft Reports.Fx for Java haben wir eine vollfunktionale Java-Engine hinzugefügt. Jetzt kann man die Berichte auf der Serverseite mit Java erstellen und exportieren. Heute können wir stolz sagen, dass Berichtsgenerator für Java ein vollgültiger Berichtsgenerator ist. Auch wurde ein neuer Berichtsviewer, der völlig mit Java geschrieben ist, hinzugefügt. Sie können ihn in Ihrer Java-Applikation verwenden.

Java Report Engine

Neue Diagramme
Wir haben neue Diagramme: Kerze, Aktie und Trichter hinzugefügt. Sie erweitern die Funktionalität und die visuelle Wahrnehmung von Berichten. Auch wurde neue Optionen von der Diagrammeinstellungen hinzugefügt.

New Types of Charts

Die Funktion "NewPage" im Kontextmenü
Es ist sehr einfach und bequem, die Arbeit mit den Seiten im Webdesigner der Berichte zu steuern, weil alle Optionen jetzt sich an einer Stelle befinden. Mit einem Mausklick kann man im Kontextmenü neue Seite vom Bericht erstellen. Hier gibt es auch andere Elemente der Seitensteuerung, wie zum Beispiel Seite löschen oder Seiten ordnen.

New Page Function in Context Menu

Die Einstellungsoptionen des Aussehens vom Viewer
Wir haben einige Optionen hinzugefügt, die das Aussehen vom Viewer richtig einstellen lässt. Mithilfe dieser Optionen kann man die Seitenschnittstelle anhand der Wünschen des Anwenders machen.

Operationen mit Kulturen in Globalization
Unser Globalization Editor wurde mehr leistungsfähig und hat jetzt zwei neue Funktionen – „Get culture" und „Set culture". Die Funktion „Set culture" verwendet man für die Einfüllung von der aktuellen Berichtskultur mit den Werten aus dem Bericht. Die Funktion „Set culture" ermöglicht die eingestellte Kultur direkt in den aktuellen Bericht während des Entwerfens vom Bericht anwenden.

Culture Operations in Globalization

Die Unterstützung von Nationalsymbolen im PDF-Export
Die Unterstützung von Nationalzeichen im Bericht beim PDF-Export wurde bearbeitet. Jetzt haben unsere Anwender keine Beschränkungen beim PDF-Berichtsexport mit der Verwendung von Nationalsymbolen.

Zeigen anstatt des NULL-Wertes
Diese Option ermöglicht anstatt des NULL-Wertes einen anderen Textwert aus Datenbank zeigen.

Show Instead Null Values

Globale Zwischenablage
Heute können Sie die Komponente aus WinForms-Designer kopieren und in den Webdesigner einfügen, und umgekehrt, natürlich. Es erhöht die Bequemlichkeit bei der Arbeit mit unseren Produkten. Der Benutzer braucht nicht eine Datei speichern und in anderen Berichtsdesigner laden.
TwitterTwitterFacebookFacebookRSSRSSLinked inLinked inYoutubeYoutubeStimulsoft BlogStimulsoft BlogViberViberWhatsAppWhatsAppSkypeSkypeTelegramTelegram